Neubau Feuerwehrhaus in Rütenbrock


Am Anfang des Jahres 2002 begann die Planung für ein neues Feuerwehrhaus in Rütenbrock. Der Antrag wurde vom Stadtrat der Stadt Haren (Ems) bewilligt.

Die ersten Aufträge wurden nach einer Ausschreibung an hiesige Firmen vergeben.

In Eigenleistung der Ortsfeuerwehr Rütenbrock wurde am 23. Dezember 2002 in Zusammenarbeit mit einem hiesigen Tiefbauunternehmen mit den ersten Arbeiten begonnen.

Allen Sponsoren sowie Gönner, die sich am Bau des neuen Feuerwehrhauses beteiligen, ein


herzliches Dankeschön.




Nordseite des neuen Feuerwehrhauses
Hier soll ein neues Feuerwehrhaus entstehen
Erste Planung im März 2002
Weitere Besprechungen im Juni 2002
Im Bauamt der Stadt Haren im Juni 2002
Die ersten Erdarbeiten am 23.Dezember 2002
Das Baugremium der Ortsfeuerwehr Rütenbrock
Die Baggerarbeiten schreiten voran
Füllsand wird gefahren:27.12.2002
Viele LKW-Ladungen werden benötigt
Der erste Spatenstich am 30.1.2003
(klicken Sie bitte ins Bild)
Das Fundament ist gelegt: 9.3.2003
Der Neubau schreitet voran 30.3.2003
Richtfest kann gefeiert werden: 17.4.2003
Das erste Dach ist gedeckt: 25.05.2003
Der Rohbau ist fertig: 17.6.2003
Viele Kameraden beteiligen sich an der Eigenleistung
(klicken Sie bitte ins Bild)
Fenster und Türen sind montiert:06.08.2003
Der Stein mit der Jahreszahl wird eingesetzt
(klicken Sie bitte ins Bild)
Die Fahrzeughalle ist fast fertig: 22.11.2003
Der Umzug hat begonnen
(klicken Sie bitte ins Bild)
Der restliche Mutterboden kommt weg: 13.03.2004
Die Nachbarn kränzen für die Einweihung
(klicken Sie bitte ins Bild)
Die Einweihungsfeier am 25.März 2004
(klicken Sie bitte ins Bild)